alle aufmachen | alle zumachen

   
 Firma
 Kontakt
 Anfrageformular
 Registrierung
Reise nach Ukraine  Referenzen
Reise nach Ukraine  Vertrag
 


Von den Karpaten bis nach Odessa Sommerreisen » Odessa
Von den Krapaten bis nach Odessa
Von den Karpaten bis nach Odessa Von den Karpaten bis nach Odessa Von den Karpaten bis nach Odessa
 
Dauer: 9 Tage/ 8 Nächte
 
Tag 1. Lwiw
Ankunft in Lwiw. Transfer nach Hotel,check-in, Übernachtung.
 
Tag 2. Lwiw
Frühstück. Stadtführung durch Lwiw: Bekanntschaft mit der Geschichte der Stadt und ihrem Kulturerbe. Besuch der architektonischen Denkmäler der 13.-20. Jahrhunderten: Maria Snezhna Kirche, die ältesten Hochschulen der Stadt: Lwiwre Politechnika und Universität, Georgs Kathedrale, Kirche des Heiligen Nikolaus, Kirche des Heiligen Onufrij, ein der ältesten Hotels der Ukraine – „George“ („Zhorzh“), gebaut nach Entwurf der Wiener Architekten H. Helmer und F. Fellner, und auch Häuser, die mit dem Leben von Franz Xaver Mozart, J. Roth, Leopold von Sacher Masoch, verbunden sind. Übernachtung in Lwiw
 
Tag 3. Lwiw - Olesko - Potschajiw
Frühstück. Reise nach Olesko – Potschajiw. Olesko: einzigartiges architektonisches und historisches Denkmal 13.-18. Jh., Museumschutzgebiet, wo hunderte der einmaligen Werke der Malerei, Skulptur, angewandter Kunst 9.-19. Jh. (Ikonen, Porträts, Lebensstil, Möbel, Sammlung der Skulpturen). Potschajiw: Komplex der Swiato-Uspenska Potschajiwska Lawra (Uspenski Kirche (17. Jh.), Troicki Kirche (19. Jh.), Pokrowska Kirche (16. Jh.), Kirche der Allen Heiligen (17. Jh.). Zurück nach Lwiw. Transfer zum Bahnhof. Nachtzug Lwiw – Kiew.
 
Tag 4. Kiew
Frühstück. Stadtführung durch Kiew: Kathedrale des Heiligen Wolodymyr, das Opernhaus, das Goldene Tor, Sophien Platz, Michailovsky Platz, Denkmal für Fürstin Olga, Klosterkirche des Heiligen Michaels mit den goldenen Kuppeln, der Berg Altkiewer, Chreschtschatik-Boulevard. Transfer nach Hotel, check-in, Übernachtung.
 
Tag 5. Kiew
Frühstück. Stadtführung durch Kiew: Besuch des nationalen Museumnaturschutzgebietes “Sophie Kiewer”, einer der ältesten Kathedralen in Kiew: der Glockenturm (17. Jh.), eines Esszimmers des 18. Jh.-s., des Mosaikes und der Freske der Klosterkirche des Heiligen Michaels mit den goldenen Kuppeln des 12. Jh.-s. Führung zu den alten Straßen von Podol. Der Andreasabstieg – eine der ältesten Straßen Kiews, mit ständig funktionierender Ausstellung-Messe der Werke der Malerei, der Keramik, der angewandten Kunst. Andreas Kathedrale, Haus-Museum M. Bulgakovs, Museum einer Straße, das Frolovskikloster, Vertragshaus etc. Übernachtung
 
Tag 6. Kiew - Odessa
Frühstück. Besichtigung von Kiewo-Petscherska Lawra: ein orthodoxes Kloster, gegründet 1051 von Mönchen Antonius und Feodosij in einer Höhle neben der Sommerresidenz Brestowo in der Nähe von Kiew. Im Museum und seinen Fonds werden Handschriften im Altdruck, Sammlung von Tüchern und gestrickten Hemden, Sammlung der Edelmetalle, der alten Gravüren und Werke der modernen Maler aufbewahrt. Freizeit. Transfer zum Bahnhof. Nachtzug Kiew - Odessa.

Tag 7. Odessa
Frühstück. Stadtführung durch Odessa: Opernhaus – gebaut nach dem Entwurf der Wiener Architekten Fellner und Helmer, Palast mit Kolonnade von Grafen Woronzow, Philharmonie von Odessa, Denkmal an den Herzog de Richelieu, alte Stadtstraßen: Derebasovska, Puschkinska, Lanzheronovska, Richelieuvska, maritimer Bahnhof, Potjomkintreppen und anderes. Transfer zum Hotel, check-in, Übernachtung.
 
Tag 8. Odessa
Frühstück. Freizeit. Optional: Ausflugzum Bilhorod-Dnistrowskyj –- eine der ältesten Städte in der Welt hat vor kurzem ihr 2500. Jubiläum gefeiert. Ihre Geschichte beginnt in 4 Jh. v. Chr., damals wurde hier altgriechische Stadt Tira gegründet; Stadtführung "Literarisches Odessa" oder "Jüdisches Odessa". Übernachtung.
 
Tag 9. Frühstück. Transfer zum Flughafen. Heimflug.
 
Bestellen   Partner werden
     
  Reisen nach Ukraine mit © Reiseveranstalter OFIT-Service: Incoming Reiseveranstalter in der Ukraine  

 
Login



Login :
 
Passwort :
 
       
 
Passwort vergessen?


 
 

Туроператор по Украине