alle aufmachen | alle zumachen

   
 Firma
 Kontakt
 Anfrageformular
 Registrierung
Reise nach Ukraine  Referenzen
Reise nach Ukraine  Vertrag
 


Skiurlaub in den ukrainischen Karpaten Skireisen


Skiurlaub in den ukrainischen Karpaten
Für diejenigen, die Winterurlaub genießen möchten, empfehlen wir den Besuch von Skigebieten in der Ukraine. Die Wintererholung in den Karpaten bringt Vergnügen den anspruchsvollsten Reisenden. Touristen können hochwertige Skipisten mit europäischer Infrastruktur für Snowboarding oder Skifahren wählen. Extremsportler finden die perfekten Abfahrten für den Freeride. Touristen können Berggipfel nicht nur auf Skiern und Snowboards erobern, sondern auch auf Schlitten und aufblasbaren Gummiringen – Snowtube. Winterurlaub in den Karpaten ist auch eine Gelegenheit, Schlittschuhe, Schneemobil und Geländewagen zu fahren. Es kommen auch in die Karpaten diejenige, die sich einfach in den Bergen entspannen und die atemberaubende Schönheit der schneebedeckten Gipfel und des funkelnden Schnees in der Sonne bewundern möchten. Für Menschen, die weit vom Sport entfernt sind, gibt es verschiedene Unterhaltungsmöglichkeiten: auf Hundeschlittenfahrt, Karpaten Bodden, "Königliches" Angeln, Wandern in den verschneiten Wäldern und Bergen, Kennenlernen mit der guzulischen Kultur. 
Die meisten Touristen werden gerade von der aktiven Wintererholung angezogen. Die Karpaten sind ideal zum Skifahren. Es wird durch ausgezeichnete klimatische Bedingungen, häufige und reichlich Schneefälle, gute Dicke und Stabilität der Schneedecke unterstützt.  In den Karpaten laden mehrere Skigebiete zum Wintererholung. Die berühmtesten von ihnen sind  DragobratBukovel, Slawske, Wolosjanka, Pylypez, Jasynja, Podobovez, Plai, Mihove, Worochta, Wyschkiw, Rozlutsch, Orjawtschik-Zveniw, Izki, Tysowez, Krasija, Nimtschytsch, Dynamo-Trostjan, Zezino, Chust Shajan u.a.
  
Skiurlaub in den Karpaten lässt sich gut mit Städtereisen verbinden. Wir organisieren für Sie Anfahrt zum Ort, Unterbringung und Verpflegung in ausgewähltem Skigebiet, Sie brauchen nur ANFRAGE uns zu schicken.
   
Skiurlaub in den ukrainischen Karpaten

Dragobrat ist das höchste Bergskigebiet in der Ukraine. Das Resort liegt auf einer Höhe von 1.400 Metern über dem Meeresspiegel am Fuße des Berges Stig (1.704 m). Eine solche Platzierung des Skigebiets Dragobrat garantiert die Erhaltung von Schneedecke bis zum tiefen Frühling. Es gibt alles, was man zum Glücklichsein braucht: eine Skischule für Anfänger, geeignete Pisten für Freeride, ausgebaute Infrastruktur und wunderschöne Karpatenlandschaften! Die Gesamtlänge der Skipisten auf Dragobrat beträgt bis zu 10 km, die Länge der Skipisten - von 300 m bis 2 km. Mit Pistenmaschine kann man auf den Gipfeln der Berge Blysniza, Perschyj Gendarm und Stig erreichen, von dort gehen nach unten mindestens 5 schwarze Wege. Es gibt auch 5 Pisten für Massenfahrten, und 4 weitere Pisten sind für erfahrene Skifahrer und Snowboarder  geeignet. Es gibt eine Piste für Freestyle – insgesamt 20 Skipisten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. 
Entfernungen: Kiew – 650 km, Lwiw – 240 km, Iwano-Frankiwsk - 140 km.
Pisten: 500-1200 m, 20 Skipisten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade.
Aufzüge: von 200 bis 1500 m, Bügellift, Sesselbahn, Seillift (für Anfänger)
Ausstattung der Pisten: Pistenmaschine.
  
 Skiurlaub in den ukrainischen Karpaten
Bukovel ist das größte Skigebiet in der Ukraine. Es liegt nicht weit vom Dorfe Poljanyzja, am Fuße des Berges Bukovel, 920 Meter über dem Meeresspiegel. Der höchste Punkt des Kurortes ist der Berg Dowga - 1372 m ü.M.  Die Skisaison kann von November bis Mitte April dauern. Die verschiedenen Routen und die gut ausgebaute Infrastruktur ermöglichen es Bukovel, das europäische Niveau zu erreichen und jährlich Zehntausende von Touristen anzuziehen. Im Jahr 2012 wurde dieses Skigebiet als das am schnellsten wachsende der Welt anerkannt! Es gibt zwei Dutzend Anfänger-Pisten in Bukovel, mehr als 25 sind rot (durchschnittliche Komplexität) und 12 schwarze Pisten. Insgesamt – 63 Skipisten aller Schwierigkeitsstufen. Länge der Wanderwege - von 300 bis 2 300 Meter. Der Höhenunterschied beträgt 40 bis 380 Meter.
Entfernungen: Kiew – 650km, Lwiw – 231 km, Iwano-Frankiwsk – 105 km.
Pisten: mehr als 60 Pisten von insgesamt 50 km Länge, eine Piste für Moguls, ein riesiger Slalom.
Aufzüge: 14 Sessellifte, 1 Bügellift, Seillift.
Ausstattung der Pisten: Pistenmaschine, Schneekanonen, Beleuchtung.
  
Skiurlaub in den ukrainischen Karpaten
  
   
   
  
Skiurlaub in den ukrainischen Karpaten


Slawske ist ein bekanntes und beliebtes Skizentrum. Slawske Siedlung ist in der Wildnis der Karpaten verloren, es ist im Tal des Flusses Opir versteckt. Die ersten Skipisten in Slawske wurden 1820 angelegt. In den 70-80 Jahren des 20. Jahrhunderts entstanden hier neue Aufzüge und gute Sportschulen.
In der Nähe von Slawske befinden sich mehrere bemerkenswerte Gipfel, von denen der höchste Dovbuschanka ist - dieser Berg erhebt sich auf 1 236 Meter über dem Meeresspiegel. Die wichtigsten Skipisten liegen an den Hängen der Berge Trostjan, Pohar, Kremen, Mentschil, Warschau. An den Hängen des Berges Trostjan (1235 m) sind Wege für Profis angelegt. Berg Pohar (857 m) – ist nicht hoch, in der Nähe von Slawske. An den Hängen des Kremin-Berges (anderer Name - Politech), der ganz in der Nähe von Slawske  liegt, sind einfachste Pisten verlegt. Berg Mentschil ist in der Nähe des Dorfes Grabovez. Es gibt einfache Wege, die von unvorbereiteten Skifahrern benutzt werden können. Der Nachteil dieser Bahnen ist, dass der Aufzug nicht perfekt genug ist. Zum Aufstieg auf dem Berg Warschau sind modernerer schneller Skilift installiert, aber der Berg ist weit von der Ansiedlung entfernt.
Entfernungen: Kiew – 645 km, Lwiw - 140 km.
Pisten: Berg Trostjan – mehrere Pisten bis zu 2000 m unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade;
Berg Politech – 2 Pisten bis zu einer Länge von 1000 m, mittlerer und niedriger Komplexität;
Berg Pohar – 3 Pisten in der Länge bis zu 1000 m, mittlere und hohe Komplexität;
Berg Warschau – eine Piste bis zu 1200 m, mittlere Komplexität.
Aufzüge: Trostyan – Einsitzer Sesselbahn, 7 Bügellifte, Baby-Lift;
Politech - 2 Bügellifte;
Pohar - 2 Bügellifte;
Warschau  - Bügellift
Ausstattung der Pisten: Pistenmaschine, Schneekanonen auf einigen Pisten.
  
 Skiurlaub in den ukrainischen Karpaten

Skigebiet “Sachar Berkut” in Wolosjanka begann sich kürzlich zu entwickeln. Wenn die meisten Aufzüge in anderen Orten, darunter in Slawske, im vergangenen Jahrhundert gebaut wurden, begann „Sachar Berkut“ 2005 zu arbeiten. Derzeit verfügt dieses Resort über modernste Ausrüstung unter anderen Skigebieten in den östlichen Beskiden. Jetzt in Wolosjanka gibt es 11 Pisten von verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Höhenunterschied ist 552 m. Gefahren wird überwiegend am Hang des Berges Svorez (1223 m)  - auf nördlichen, nordwestlichen und südwestlichen Hängen und Berges Wysokyj Werch (1244 m) – auf der nordöstlichen Seite. Oben sind die Pisten breit und flach, so können hier wie Anfänger (bestimmte Bereiche), so auch erfahrene Skifahrer laufen. Die Gesamtlänge der Pisten beträgt 9 km. Es gibt 6 blaue, 4 rote und eine schwarze Piste. Auf der Spitze des Berges ist es kalt, oft bläst ein durchdringender Wind, aber von dort aus öffnen sich extrem schöne Landschaften. Auf der Spitze befindet sich das Restaurant, in dem Sie eine warme und schmackhaft und kalorienreiche Mahlzeit aus dem lokalen Menü genießen können.
Entfernungen: Kiew – 640 km, Lwiw - 135 km, Iwano-Frankiwsk - 160 km.
Pisten: mehrere Pisten bis zu 3000 m lang, Höhe 170 m, 185 m, 550 m.
Aufzüge: 3 Bügellifte, 750 m lang und 2 Sessellifte 2850 m lang, Seillift.
Ausstattung der Pisten: Pistenmaschine.

 Skiurlaub in den ukrainischen Karpaten
Pylypez liegt zwischen den Dörfern Mizhhirja und Wolowez auf einer Höhe von 750 m über dem Meeresspiegel. Winterurlaub in den Karpaten im Ferienort Pylypez zieht in erster Linie die Aufmerksamkeit von Skifahrern und Snowboardern auf sich. Auf den benachbarten Bergen von Gimba und Zhid-Maguri sind Strecken mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden mit einer Gesamtlänge von mehr als 20 000 m angelegt, der längste - auf Gimba mit einer Länge von 4 000 m und 4 Pisten in Zhid-Maguri, von denen einer 1500 m ist. Pylypez hat drei Bügellifte. Ein Teil der Pisten ist flach, teilweise steil und uneben. In Pylypez ist Freeride sehr verbreitet. Die längste Piste ist 4000 m, der Höhenunterschied beträgt 150-900 m, darunter gibt es sanfte Pisten für Anfänger. Es gibt viele Ausrüstungsverleih,  für Anfänger arbeiten Ski- und Snowboardlehrer. Nicht weit vom Dorf Pylypez liegt der malerische Wasserfall Schypit.
Entfernungen: Kiew – 750 km, Lwiw - 190 km, Uschhorod - 135 km.
Pisten: mehrere Pisten bis zum 4000 m
Aufzüge: Bügel- und Ankerlifte - 400-1550 m, 2 Sessellifte von 1650 m.
Ausstattung der Pisten: Pistenmaschine, Beleuchtung

 
Bestellen   Partner werden
     
  Reisen nach Ukraine mit © Reiseveranstalter OFIT-Service: Incoming Reiseveranstalter in der Ukraine  

 
Login



Login :
 
Passwort :
 
       
 
Passwort vergessen?


 
 

Туроператор по Украине